Klassenelternsprecher können sich im Rahmen der Klasse einbringen. Hier einige Möglichkeiten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

  • Kontakt zwischen Eltern und Lehrer der Klasse
  • Weitergabe von Elternwünschen an die Schule
  • Mitplanung von Aktionen in der Klasse
  • Einbringen von Ideen (z.B. für Klassenprojekte)
  • "Elternstammtisch" zum gegenseitigen Austausch zwischen den Eltern

 

Für das Schuljahr 2018/19 wurden folgende Klassenelternsprecher gewählt:

5a

Frau Kleine, Frau Krienke

5b

Herr Hohmann, Frau Ebert

6a

Frau Grünewald, Frau Hartmann

6b

Herr Schulze, Frau Wehner

7aM

Herr Krienke, Herr Heß

7bG

Frau Gavin, Frau Wehl

7c

Frau Blum, Frau Dorn

8aM

Frau Ritter, Frau Brand

8b

Frau Paly

8c

Frau Ziegler, Frau Grau

9aM

Frau Weber, Frau Schäfer

9bG

Herr Kerling

9c

Frau Portarulo

9d

Frau Fröhlich, Frau Lieb

10aM

Frau Ettert, Frau Grau-Zähler

D1

Keine Elternsprecher