Wenige Schüler fuhren an diesem Tag zum Fußballturnier. Die meisten aber machten sich auf den Weg in die Natur. Der Weg führte durch den Riedenberger Forst zu den langen Steinen, wo die erste Pause für eine kleine Brotzeit und zum Fotografieren genutzt wurde.

Wenig später ging es noch über einen wunderschönen Wanderweg zu den großen Steinen, wo erneut eine Pause gemacht wurde. Auch hier wurden wieder Fotos geschossen - kein Wunder, denn es ist wirklich ein wundervoller Ort. Manche Schüler waren dort zum ersten mal.

   
© Mittelschule Bad Brückenau