Wieder einmal waren die Ganztagesschüler der Mittelschule Bad Brückenau kreativ. Sie beteiligten sich mit einem Filmbeitrag beim 11. Präventionswettbewerb L.U.T.SCH (legal und trotzdem sch...). Ausgehend von Zigarettenschachteln, auf denen bekanntlich Warnhinweise abgedruckt sind, entstand die Idee, solche Warnhinweise auch für die Nutzung von Handys zu erstellen.  Schon bei der Planung des Drehbuchs zeigte sich, dass die Schüler schon viele absurde bis gefährliche Situationen erlebt oder beobachtet haben.

Die Clips sollen nun auch andere Kinder zum Denken anregen und hoffentlich zu einem bewussten Einsatz des Smartphones bewegen.

Bei der Abschlussveranstaltung am 22. April wurde der Film mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Filmcrew 2014/15, das habt ihr toll gemacht!

 

   
© Mittelschule Bad Brückenau