schule_2.jpg
   

Wann ist ein Wechsel an ein Förderzentrum sinnvoll?

Wenn Sie oder der Klassenlehrer merken, dass Ihr Kind auf irgendeine Weise an Grenzen stößt, sollte man unbedingt genauer hinsehen. Dies kann in unterschiedlichen Bereichen sein, z.B. Lernen, Sprache oder dem sozial-emotionalen Bereich. Ob schließlich ein Förderbedarf besteht, der an unserer Schule nicht gewährleistet werden kann, muss erst festgestellt werden. Dies findet an unserer Schule über den MSD statt.

 

Einzelne Schritte könnten sein:

  • Gespräch mit der Klassenlehrkraft
  • Beratungsgespräch(e) mit dem MSD vor/während/nach dem Beobachtungszeitraum
  • Entscheidung der Eltern
  • Entscheidung der Schulleitung über die Aufnahme

 

Wo bekomme ich weitere Informationen?

hier gibt es allgemeine Informationen

Wollen Sie sich über die Förderzentren in Unterfranken informieren, finden Sie hier eine Liste nach Förderschwerpunkten geordnet.

 

Kontaktpersonen: derzeitiger Klassenlehrer, MSD

   
© Mittelschule Bad Brückenau